Mal ganz ehrlich – für mich war es gut

Ich stehe tatsächlich auf dem Kopf, was jetzt nicht so gut zu sehen ist, aber glaubt mir, es stimmt. Da mal wieder keiner zum Fotografieren da war, habe ich zudem noch den Selbstauslöser drücken und mich innerhalb von 10 Sekunden in den Kopfstand begeben müssen (und das 3 mal, weil das Hemd nicht in der Hose steckenblieb).

Diese Posen gingen eher in die Bauchmuskeln.

Noch ein kleiner Ausblick auf meinen nächsten Beitrag: Ich habe eine Lösung zu meinem Blouson <Klick> gefunden. Er ist mittlerweile fertig, wurde gestern mit den Samtleggings zusammen getragen und ich werde ausführlich im nächsten Jahr darüber schreiben.

Ich wünsche allen einen guten Jahreswechsel, bedanke mich bei allen, die hier im vergangenen Jahr reingeschaut haben und die vielen Blogger, die mich immer wieder inspirieren. Einen ganz herzlichen Dank auch an alle Betreiber der Linklisten.

Auf ein kreatives 2017!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s