Marnie – Kein Hitchcock-Schocker

[unbezahlte Werbung]

Marnie heißt der neue Zauberschnitt von Tinalisa Schnittdesign.

Als ich den Namen das erstem Mal hörte, musste ich sofort an den gleichnamigen Film von Alfred Hitchcock denken, ohne dass mir die eigentliche Story einfiel. Ich wusste nur, dass es sich um eine junge Frau, Marnie, handelt und Sean Connery, der irgendwie auch darin vorkam. Aber ich schreibe hier ja keinen Blog ohne Mehrwert. Also habe ich recherchiert und die Handlung gekürzt zusammengefasst.

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

Der Plott

Marnie ist Sekretärin, klaut Geld, flieht zu Mutter. Mutter böse. Mutter gehbehindert. Marnie gibt Mutter Geld, Geld bald alle, Marnie braucht mehr. Kriegt Job bei Sean Connery. Der reich.  Klaut wieder. Sean C. merkt es. Ruft nicht Polizei. Stellt sie zur Rede. Böse Ex-Schwägerin von Sean C. merkt es auch. Was die da so genau will, weiß ich nicht. Sean C. erpresst Marnie. Hochzeit oder Knast. Sie sagt ja (wahnsinnig romantisch!!!). Marnie hat Problem mit Männern. Doof für Sean. Noch mehr Phobien zeigen sich. Sie hat Angst vor  Rot und Gewittern (letzteres habe ich auch!). Beide fahren zu Mutter. Dort großer Flashback. Mutter war Prostituierte. Freier von Mutter wollte Kind Marnie. Mutter haut auf Freier. Freier nicht ganz tot. Marnie haut auch. Mann tot. Mutter dabei verletzt. Mutter nun gehbehindert. Bis hierhin erklären sich Marnies Phobien gegen Männer und Rot. Und wo bleibt das Gewitter? Klar doch, alles passierte in einer Gewitternacht. Marnie nun glücklich. Mutter wieder lieb. Und Sean kriegt seine Hochzeitsnacht. Punkt.

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

Und so war es bei mir

Schauen wir jetzt mal nach den Parallelen zum Film:

Ich habe weder Stoff noch Geld geklaut. Der Schnitt kam von Tinalisa für das Probenähen. Als alles ausgedruckt und geklebt war, floh ich lediglich zur Nähmaschine. Die war weder böse noch kaputt, surrte stattdessen wie ein kleines Kätzchen. Bei Geld alle, bin ich wieder dabei. Und mein persönlicher Sean Connery ist mein Liebster, nur wesentlich knackiger und jünger. Der ließ mich nicht für sich arbeiten, sondern kochte für mich, damit ich wenigstens am Wochenende mal was warmes zu Essen bekomme (sagt er).  Da ich ihn nicht beklaue, zwingt er mich auch nicht zur Heirat. Meine Mutter hat zwischendurch mal angerufen, sie ist aber weder böse noch gehbehindert und war früher Sekretärin (hat aber auch nichts geklaut). Möglich ist allerdings, dass wir demnächst zu ihr fahren, weil sie Geburtstag hat. Sollten wir es tatsächlich machen, werden mich dort keine schockierenden Flashbacks ereilen, weil weder sie noch ich je irgendjemand die Keule über den Schädel gezogen haben.

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

3-fach Marnie

Was allerdings möglich ist, dass ich mindestens eine meiner Marnies mitnehme. Ich habe nämlich ganze 3 genäht. Die erste aus einem Wollstoff mit eingewebten Glitzerfaden. Eignet sich hervorragend für gehobene Wohngegend in Hamburg. Die zweite Marnie glitzerte anfangs gar nicht. Dafür bescherte sie mir Platz in meinem Stofflager. Der braune Fleece heißt jetzt Kuschel-Marnie und weil bei dem Schnitt normale Säume nicht unbedingt schön sind, ich hingegen offene Kanten nicht gern mag, bekam sie ein Glitzerband drum herum. Übrigens bekamen alle 3 Jacken alte Knöpfe aus meiner Knopfdose. So auch die Letzte. Aller guten Dinge sind bekanntlich 3. Und die 3. Marnie entstand lediglich aus meiner Vorstellung heraus, dass sie aus einem schönen Strickstoff sein soll. Im Internet wurde ich fündig und bestellte den tollen Doubleface Strick. Ich wünschte nur, ich könnte mich erinnern, bei wem. Das geht mir mit dem grauen Glitzerwollstoff auch so. Keine Ahnung, wer die netten Lieferanten waren. Sie können sich gern bei mir melden und trage sie nachträglich hier ein.

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

tinalisa, glitzerstoff, marnie, 2018diydontbuy, nähen statt kaufen, hitchcock, nähliebe, 50plus influencer, diyfashion, handmadefasion, diymode, ich nähe, kleidung selbstgenäht, jacke nähen, probenähen, basic jacke nähen, nähliebe , derdiedaspunkt, ü50 mode, mein stil, modeblogger, fashionblogger, diyfashionblogger, diymodeblogger, schnittmuster cardigan, fleece, strickstoff, wollstoff, nähen, textile kunst,, cardigan nähen, diy cardigan

Fleece und Strickmarnie haben die gleichen Knöpfe. Und die liegen schon so unglaublich lange in meiner Knopfdose herum. Einst zierten sie einen Mantel eines schwedischen Kleidungsgeschäft und es war ein absoluter Fehlkauf. Irgendwann sah ich es ein und warf ihn weg, aber nicht ohne vorher noch die Knöpfe abzutrennen. Wahrscheinlich waren sie der Grund, weshalb ich das Teil überhaupt gekauft hatte. Ich habe nicht wirklich mehr daran geglaubt, sie irgendwann doch nochmal zu verwenden. Sie passen aber so genial zu beiden Jacken, dass ich froh bin, sie nicht entsorgt zu haben.

Die Fakten

Aufgrund meiner Stoffhändler-Amnesie fallen die Quellen hierfür aus.

Ausnahme: Das Glitzerelastikband kommt von by mami.

Schnitt: Marnie von Tinalisa Schnittdesign bis zum 21.01.2018 zum Aktionspreis von €4,90 hier im Shop. Danach beträgt der reguläre Preis €8,90. Bei Makerist wird der Schnitt etwas später erscheinen.

Jetzt wünsche ich Euch allen einen schönen Vize-Freitag und brumse noch zur Linkparty.

01b71-img_3512

 

Advertisements

10 Kommentare zu „Marnie – Kein Hitchcock-Schocker

  1. Hoi Julia,
    deine Marnien sehen gut aus und sind in jedem Stöffchen etwas besonderes 😉
    Ich habe mir die technische Zeichnung angesehen, da ist der Wasserfall – wie
    angegeben auch gut zu sehen, bei dir vermisse ich ihn etwas. Ist dies stoffab-
    hängig oder hast du die Krägen nur immer anders „gewickelt“?

    Dann habe ich die Größentabelle unter die Lupe genommen und komme damit
    so gar nicht klar! Welche Größe hast du denn genommen? Du trägst doch sonst
    so 34/36, oder? Demnach dürfte deine Größe ja gar nicht mehr drauf sein, weil
    alles so groß ausfällt…

    Herzliche Grüße von Nachteule zu Nachteule und bedankt für die Aufklärung,

    Ara.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ara, erstmal einen herzlichen Gruß von Nachteule an Nachteule zurück. Ich habe eine Größe 34 genäht. Und ja, ich habe den Wasserfall ein wenif weg drapiert. Schau doch mal in das Lookbook von Tinalisa. Da sind alle Größen und Drapierungen enthalten. Und solltest Du Fragen bezüglich Deiner Größe haben, kannst Du Dich entweder an Tinalisa direkt wenden (deren Empfehlungen haben mir immer gepasst), oder ich frage für Dich.
      Ganz liebe Grüße und einen baldigen und geruhsamen Schlaf,
      Julia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s