Urlaub mal anders

[unbezahlte Werbung]

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Eigentlich wären wir jetzt noch auf Malta, würden in der Sonne liegen und das Meer geniessen.
Es war aber schon viele Wochen vorher absehbar, dass das geplantes Reiseziel durch bekannte Umstände für uns dieses Jahr unerreichbar bleiben würde.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,Freiburg

So planten wir um. Statt Flugzeug das Auto. Statt Hotel ein Gästezimmer im Haus von Bruder des Partners, statt Meer ein paar Bergseen, statt andere Hotelgäste weitere Familienangehörige. Kurzum: Statt Malta Freiburg.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Mit der Menge an Gepäck hätte ich locker 10 Tage Malta (ursprünglich geplant) bestreiten können. Für ein verlängertes Pfingstwochenende hätte man sicherlich weniger mitnehmen können, aber ein Auto fordert nicht 21 kg Höchstgewicht für Gepäck. So kam ich neben meinem kleinen Reisetrolley und meiner schon letztes Jahr für Fernreisen entworfene Bagpack dazu, die diesjährige Mach Dein Ding Tasche von Cherrypicking und der Initiative Handarbeit im Einsatz zu testen.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,
Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Ich sage es mal gleich vorweg: Diese Tasche hat ihren Namen, BigBag, definitiv verdient, weil sie wirklich sehr viel in sich aufnimmt und hätte ich wirklich das Nötigste mitgenommen, hätte sie durchaus reichen können. Denn zu der BigBag gehört noch die herausnehmbare Innentasche, die ich, angeregt durch eine Nähfreundin, mit zusätzlichen Gurten versehen habe, um sie auch separat benutzen zu können.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Farblich sind beide Taschen nicht optimal aufeinander abgestimmt, was daran liegt, dass ich beide relativ spontan und zu unterschiedlichen Zeiten nähte und das Material verwendete, das mein Stofflager hergab.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla, Florenz

Diese Skulptur steht natürlich nicht im Schwarzwald sondern in Florenz. Ich hatte die Tasche vor einer Weile mal besonders präsentieren wollen und sie dafür in ein älteres Urlaubsbild hineingebastelt.

Zu meiner Urlaubsgarderobe, die überwiegend aus selbgenähten Stücken bestand, gehörte neben ein paar kurz vorher schnell genähten Basic T-shirts auch meine Valentina von La Bavarese, die es leider wegen großer Hitze nicht mehr aus dem Koffer schaffte.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla, Elbe

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Wenn es abends etwas kühler wurde, hatte mein Cardigan Jone von Prülla ihren Auftritt und sie war super. Mit Shorts und Tägerhemdchen, sowie einem Blusenshirt, welches ich noch nicht zeigen kann, war ich bestens gerüstet.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Freiburg bzw. der Schwarzwald sind natürlich nicht Malta. Aber ich freue mich, dass wir einen Teil unseres Urlaubs genutzt haben, um einfach mal wieder einige schöne Ecken von Deutschland zu entdecken. Mit Übernachtungsmöglichkeiten beim Bruder sowie noch eine Nacht später bei einer Freundin auf der Heimreise, hatten wir großes Glück. Und als wir vom Bruder zur Freundin fuhren, also von Freiburg Richtung Freudenstadt, mieden wir die Autobahn und entdeckten nicht nur die größte Kuckucksuhr der Welt, Deutschlands höchsten Wasserfall und Orte mit lustigen Namen, sondern auch wunderschöne Landschaft, die zwar nicht so exotisch wie in anderen Ländern ist, aber absolut mithalten kann. Ich danke auch allen Gaststätten und Privatgärten, die Palmen und Bananen in ihren Vorgärten haben. Man ist ja doch schon für die kleinsten Indikatoren von Urlaubsfeeling dankbar.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Wir haben jetzt noch ein paar Tage zu Hause Urlaub und überlegen, vielleicht noch ein paar kurze Tagestrips zu unternehmen. Die Tatsache, dass man aber wieder draußen in einem Restaurant oder Biergarten sitzen kann, macht vieles einfach wieder ein bißchen schöner.

Nähen ü50, ü50stil, ü50 style, fibre mood, Neuheiten, Modeblogger, Nähblogger, nähinspirationen, fashionrevolution, Nähtrends, Nähanleitung, i made my clothes, Nähzeitschrift, Jlkreativ, Nachhaltigkeit, selfishsewing, Designnähen, Kolumne, Fashioninspiration, Stylingtipps
Fibremood Indira, Blusenkleid, Bluse, Manschette, Blusenkleid nähen, #imperfect, MachDeinDing 2020, Initiative Handarbeit, BigBag, Cherrypicking, Tunika nähen, Valentina, Cardigan Jone, Prülla,

Und natürlich sind wir uns darüber bewußt, dass uns die Krise längst nicht so hart erwischt hat, wie viele andere, die um ihre Existenz bangen müssen, die Einkommenseinbußen hatten oder sogar ihr Geschäft schließen mussten. Eine Auslandsreise wäre schön gewesen, aber dieser „Ersatzurlaub“ hat gut getan und ich für meinen Teil merke eben auch, dass man Dinge nie für selbstverständlich hinnehmen soll.

Wie sehen Eure Urlaubspläne dieses Jahr aus? Nutzt Ihr die Lockerung der Reisebeschränkung und fahrt ins Ausland oder bleibt Ihr in Deutschland?

Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Woche

Die Fakten

Schnitte:

Verlinkt bei

6 Kommentare zu „Urlaub mal anders

    1. Danke, Carola 😊😘 Die Tasche war für den Urlaub perfekt und zusammen mit der Innentasche auch erweiterbar. Sie ist aber auch zum einkaufen sehr nützlich.
      Viele Grüße,
      Julia

  1. Du zeigst uns sehr schöne Kleidungsstücke, deine Fotos gefallen mir. Mit der bigbag liebäugle ich auch, aber die ist sooooo riesig.

    LG, Heike

    1. Vielen Dank, liebe Heike. Als kleines Täschchen für den Abend eignet sich die BigBag nicht 😂 Ursprünglich habe ich sie einfach mal mitgenäht beim Sewalong von „Einfach nähen“, habe sie seitdem aber wirklich schon oft im Einsatz gehabt. Du kannst aber versuchen, den Schnitt verkleinert auszudrucken.
      Liebe Grüße,
      Julia

  2. Mit deinen tollen Sachen wäre der Urlaub in Malta sicherlich ein Erfolg gewesen. Aber Freiburg hat auch schöne Ecken, wo du deine Garderobe zeigen kannst 🙂
    Hast du dir eigentlich zwei Big Bag genäht? Eine silberne und eine golderne? Die silberne finde ich absolut klasse.
    Grüssle. Birgit

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.