Birke oder Morsezeichen?

Birke oder Morsezeichen?

[unbezahlte Werbung]

… oder ein mit Tippex bearbeitetes Zebra? Die Frage wird sich hier sicher nicht vollständig klären lassen. Vielleicht hat jemand noch eine Assoziation zu diesem Muster des Stoffes? Jedenfalls war dieser Stoff nicht die Liebe auf den ersten Blick. Nicht mal auf den zweiten oder dritten Blick. Als ich ihn bei meinem Stoffhändler des Vertrauens in der Millibluskollektion vom letzten Frühjahr entdeckte, ließ er mich relativ kalt. Nein, eigentlich noch nicht mal das – ich nahm ihn nicht mal richtig wahr.

Milliblus, Ginger Jeans, DIY Jeans, Jeans nähen, derdiedaspunkt, diy fashion blogger, german blogger, künstlerin, Künstler, Schnittmuster Jeans, pattern jeans, closet case patterns, 50plus influencer, 50plus style, ü50 Stil, ü50 Mode, Jeans style, fabric, white jeans, nähmaschinen mehrlinger, sewera fashion, stoffe.de, schnittquelle, wardrobe by me, Glitzershirt, Lurexshirt, Rollkragenpulli

Einige Monate später traf ich mich mit einer Bekannten im besagten Stoffgeschäft. Wir streichelten zusammen Stoffe, unterhielten uns über alles mögliche, planten in Gedanken bei diversen Stoffballen, was man daraus machen kann und stießen dann auf diesen Stoff. Sie zog ihn aus dem Regal und erzählte mir, dass sie für jemanden daraus Hosen genäht hätte und diese Frau bereits schon darauf angesprochen worden wäre. Anreiz für mich, ihn nun doch zu kaufen? Nein!

Die nächste Milliblus Kollektion Herbst/Winter kam raus und ich kaufte sofort einen wunderschönen Blusenstoff, aus dem ich die Janis Tunika von Wardrobebyme nähte. Einen anderen Stoff hatte ich schon im Auge, für den ich auch Monate brauchte, um ihn zu kaufen, um dann zu erfahren, dass er fast ausverkauft war. Aber ich ergatterte noch über Umwege eine ausreichende Menge für ein Schlauchkleid.

Milliblus, Ginger Jeans, DIY Jeans, Jeans nähen, derdiedaspunkt, diy fashion blogger, german blogger, künstlerin, Künstler, Schnittmuster Jeans, pattern jeans, closet case patterns, 50plus influencer, 50plus style, ü50 Stil, ü50 Mode, Jeans style, fabric, white jeans, nähmaschinen mehrlinger, sewera fashion, stoffe.de, schnittquelle, wardrobe by me, Glitzershirt, Lurexshirt, Rollkragenpulli

Nun steht die nächste Frühjahr/Sommer Kollektion von Milliblus kurz bevor und was mache ich? Klar, ich poste hier den Stoff der Vorjahreskollektion. Ich bin also topaktuell, direkt am Puls der Zeit, voll im Trend!

Milliblus, Ginger Jeans, DIY Jeans, Jeans nähen, derdiedaspunkt, diy fashion blogger, german blogger, künstlerin, Künstler, Schnittmuster Jeans, pattern jeans, closet case patterns, 50plus influencer, 50plus style, ü50 Stil, ü50 Mode, Jeans style, fabric, white jeans, nähmaschinen mehrlinger, sewera fashion, stoffe.de, schnittquelle, wardrobe by me, Glitzershirt, Lurexshirt, Rollkragenpulli

Milliblus, Ginger Jeans, DIY Jeans, Jeans nähen, derdiedaspunkt, diy fashion blogger, german blogger, künstlerin, Künstler, Schnittmuster Jeans, pattern jeans, closet case patterns, 50plus influencer, 50plus style, ü50 Stil, ü50 Mode, Jeans style, fabric, white jeans, nähmaschinen mehrlinger, sewera fashion, stoffe.de, schnittquelle, wardrobe by me, Glitzershirt, Lurexshirt, Rollkragenpulli

Ihr könnt jetzt alle mal darüber philosophieren, ob ich Aufmerksamkeit brauche oder nicht, aber der Satz von der Bekannten im Laden ging mir nicht aus dem Kopf: „Sie wurde schon auf der Straße auf die Hose angesprochen!“

Weiterlesen „Birke oder Morsezeichen?“

Das fehlte mir noch …

Das fehlte mir noch …

[unbezahlte Werbung]

… eine Jeans. Wer sich seit Mai 2017 eher unbewusst ein DIY-don’t buy, also nähen statt kaufen zur Auflage macht, kommt irgendwann nicht mehr an einer Jeans vorbei.

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50,

Es ist nicht so, dass ich keine Jeans hätte, aber wer einen gewissen Stolz zu seiner selbstgenähten Kleidung entwickelt und manchmal, insbesondere bei Fotos, auf Kaufjeans zurückgreifen muss, will irgendwann seine eigene Jeans nähen.

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

Ich habe schon diverse Hosen genäht. Querbeet sozusagen. Auch schon jeansähnliche Hosen. Aber eine echte Jeans, mit den richtig abgesteppten Nähten, dem 5-Pocket Stil und Nieten… die fehlte mir. Und als ich an einer gekauften Jeans nachsehen wollte, wo genau die Nieten sitzen sollten, musste ich feststellen, dass die gar keine Nieten hat. Also echte Jeans ist scheinbar nicht gleich echte Jeans.

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

Letztes Jahr kaufte ich mir bei Driessen Stoffe einen günstigen Jeansstoff, um irgendwann meine erste Jeans zu nähen. Schnittmuster dafür gibt es reichlich. Sei es der Neuste inkl. Workshop von The Couture, die Slimmy Jeans von Sewera oder die Ginger Jeans von Closet Case Patterns. Meine Wahl fiel, trotz großer Affinität zu den anderen Schnitterstellern, auf die Ginger Jeans.

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

Innerhalb der ersten Wochen des neuen Jahres Schnitt ich sie zu. Und dabei blieb es erstmal. Aus welchen Gründen auch immer, traute ich mich nicht wirklich mit dem Nähen anzufangen. Das englischsprachige Schnittmuster war es nicht wirklich, denn an als ehemalige Übersetzerin sollte es daran nicht scheitern.  Auch wenn ich manchmal einige Begriffe durcheinanderbringe, z.B. lining und interfacing. Fachbegriffe sind eben ein gesondertes Feld (lest mal die Batchelorarbeit in Astro-Teilchenphysik meines Sohnes über die Inflation des Weltalls auf Deutsch oder Englisch durch, dann wisst Ihr, was ich meine – beides ist unverständlich!). Diese Verwechslung führte erstmal dazu, dass ich natürlich ein Schnittteil aus Stoff anstatt aus Futter zuschnitt. Als ich das merkte, lag dann alles nochmal eine Woche rum. Ich bin da manchmal ein Teilzeit-Kopf-in-den-Sand-Stecker.

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

2018diydontbuy, nähen statt kaufen, diyfashion, diymode, diy jeans, jeans nähen, denim jeans, derdiedaspunkt, ich nähe meine kleidung, selbstgenähte jeans, closet case patterns, jeans schnittmuster, ginger jeans, slow fashion, komfortzone, mut zum risiko, selbstgenähte jeans, hosen nähen, jeans nähen, nietenhose nähen, driessen stoffe, skinny jeans, skinny jeans nähen, low rise jeans, hüftjeans, 50plus mode, mode ü50

Weiterlesen „Das fehlte mir noch …“