Pink Poodle ist der neue Pink Panther

Pink Poodle ist der neue Pink Panther

[unbezahlte Werbung]

Bei den eisigen Temperaturen, wie wir sie jetzt haben, gab es für mich bisher immer nur den Griff zu meinen gekauften Daunenjacken. Wintermäntel und Jacken hatte ich mir zwar auch schon genäht, aber mal ehrlich – wenn man sich nicht gerade aufbrezeln muss, nützen die Dinger bei klirrender Kälte nicht.

Schnittreview, Schnittmuster Winterjacke, 4 Season Jacket, Thermolam, Volumenvlies, Steppjacke, Driessenstoffe, Winterjacke nähen, Sewera Fashion, DIY Winterjacke, DIY Steppjacke, pink poodle, nähen statt kaufen, ich nähe meine Kleidung, diy jacke, abnehmbare Kapuze, Futterstoff, 50 plus fashionstyle, wintermode 2018, fake fur, fake fur jacket, 50 plus influencer, dierdiedaspunkt,ginger jeans, diy warme jacke,

Im Herbst nähte ich für Sewera Fashion die 4 Season Jacke zur Probe, allerdings einmal aus dünnem Anzugstoff und einmal aus Scuba. Einige andere Mitglieder der Gruppe waren schon längst im Winter angekommen und machten tolle Stepp-und Wintermäntel, abgefüttert mit Thermolam – mir bis dahin völlig fremd. Aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht so neugierig wäre und es mal probieren musste.

Schnittreview, Schnittmuster Winterjacke, 4 Season Jacket, Thermolam, Volumenvlies, Steppjacke, Driessenstoffe, Winterjacke nähen, Sewera Fashion, DIY Winterjacke, DIY Steppjacke, pink poodle, nähen statt kaufen, ich nähe meine Kleidung, diy jacke, abnehmbare Kapuze, Futterstoff, 50 plus fashionstyle, wintermode 2018, fake fur, fake fur jacket, 50 plus influencer, dierdiedaspunkt,ginger jeans, diy warme jacke,

Bei Driessenstoffe entdeckte ich dann den tollen Pudelstoff, allerdings eine sehr dünne und weiche Qualität. Normale Vlieseline und ein dünnes Futter hätten eine tolle Übergangsjacke gemacht, aber ich wollte endlich mal etwas, was meine Daunenjacken bis zu einem gewissen Minusgrad ersetzt. Und so bestellte ich mein erstes Thermolam bei Buttinette. Hilfreich wäre in dem Zusammenhang gewesen, wenn ich mir mal die Breite angesehen hätte. Hatte ich aber nicht.

Als ich mich vor  2 Wochen endlich an das Projekt machte, merkte ich nämlich, dass ich zwar ausreichend Stoff und Futter, aber nicht genügend Thermolam hatte. Ich hätte jetzt locker neu bestellen oder in einem Stoffgeschäft in der Nähe mehr kaufen können, aber ich war bereits mitten im Projekt und da gab es kein Halt mehr. Hilfreich kam mir da mein Stoff- und Gedönslager entgegen. Meine überdimensional große Rolle mit Volumenvlies, das ich nie angetastet hatte, wurde zum Retter in der Not. Fehlkäufe können manchmal so nützlich sein.

Schnittreview, Schnittmuster Winterjacke, 4 Season Jacket, Thermolam, Volumenvlies, Steppjacke, Driessenstoffe, Winterjacke nähen, Sewera Fashion, DIY Winterjacke, DIY Steppjacke, pink poodle, nähen statt kaufen, ich nähe meine Kleidung, diy jacke, abnehmbare Kapuze, Futterstoff, 50 plus fashionstyle, wintermode 2018, fake fur, fake fur jacket, 50 plus influencer, dierdiedaspunkt,ginger jeans, diy warme jacke,

Schnittreview, Schnittmuster Winterjacke, 4 Season Jacket, Thermolam, Volumenvlies, Steppjacke, Driessenstoffe, Winterjacke nähen, Sewera Fashion, DIY Winterjacke, DIY Steppjacke, pink poodle, nähen statt kaufen, ich nähe meine Kleidung, diy jacke, abnehmbare Kapuze, Futterstoff, 50 plus fashionstyle, wintermode 2018, fake fur, fake fur jacket, 50 plus influencer, dierdiedaspunkt,ginger jeans, diy warme jacke,

 

Schnittreview, Schnittmuster Winterjacke, 4 Season Jacket, Thermolam, Volumenvlies, Steppjacke, Driessenstoffe, Winterjacke nähen, Sewera Fashion, DIY Winterjacke, DIY Steppjacke, pink poodle, nähen statt kaufen, ich nähe meine Kleidung, diy jacke, abnehmbare Kapuze, Futterstoff, 50 plus fashionstyle, wintermode 2018, fake fur, fake fur jacket, 50 plus influencer, dierdiedaspunkt,ginger jeans, diy warme jacke,

Und wahrscheinlich wäre ich mit allem innerhalb von 1-2 Tagen fertig gewesen, hätte nicht zum entscheidenden Punkt meine Links/Rechts Schwäche eingesetzt. So kam ich zu dem Vergnügen, im Grunde so gut wie jede Naht einmal aufzutrennen.  Wer will schon 2 linke Ärmel? Ganz zu schweigen von der Verwechslung der vorderen Seiten- und Mittelteile. Ja, es macht Spaß Overlocknähte aufzutrennen… Weiterlesen „Pink Poodle ist der neue Pink Panther“

Ich packe meine Cambag

Ich packe meine Cambag

unbezahlte Werbung

Ihr Lieben,

was soll ich an einem Tag machen, an dem mich die Dunkelheit ein wenig in ihren Klauen hält, aber dennoch einen versprochenen Blogpost schreiben will?

Ich schreibe ihn trotzdem, denn das eine hat mit dem anderen nichts zutun und ich freue mich, dass ich noch ausreichend Energie und Lust dazu habe.

Theresia von Crearesa hat eine tolle Tasche entworfen. Das Muster ist zwar nicht niegelnagel neu, aber verbessert weil vergrößert. Und da ich kein Fan von kleinen Täschchen bin, war es nur natürlich, dass ich die größeren Cambags probenähen wollte. Wenn ich mich richtig erinnere, war der Rock Resa mein erstes Probenähen überhaupt und ich erinnere mich noch an die entspannte und lockere Atmosphäre in ihrem Team.

crearesa, probenähen, upcycling, denim, jeans, tasche, cambag tessa large, cambag, cambag tessa, lippenstiftstoff, das königskind, taschen nähen, diy tasche, innentasche, futterstoff, wendepailletten, derdiedaspunkt, blogger ü50, mode ü50, fashion 50 plus,

Jetzt ist Taschennähen nicht wirklich mein Steckenpferd. Gut bekam ich einst die Geobag von Pattydoo hin und meinen eigenen Bagpack, der allerdings mittlerweile seine Schwachstellen zeigt. Danach folgten noch 2 Strandtaschen und gut war. Kleidung nähen ist eben eher mein Ding. Aber die Cambag Tessa Large wollte ich nun mal haben und man kann ja auch durchaus seinen Horizont erweitern und aus seiner Komfortzone elegant herausgleiten. So fand ich mich mit gefühlten 50 Schnitteilen in mehrfacher Ausführung auf dem Boden wieder und versuchte irgendwie Ordnung in das Chaos zu bringen.

 

crearesa, probenähen, upcycling, denim, jeans, tasche, cambag tessa large, cambag, cambag tessa, lippenstiftstoff, das königskind, taschen nähen, diy tasche, innentasche, futterstoff, wendepailletten, derdiedaspunkt, blogger ü50, mode ü50, fashion 50 plus,

crearesa, probenähen, upcycling, denim, jeans, tasche, cambag tessa large, cambag, cambag tessa, lippenstiftstoff, das königskind, taschen nähen, diy tasche, innentasche, futterstoff, wendepailletten, derdiedaspunkt, blogger ü50, mode ü50, fashion 50 plus,

crearesa, probenähen, upcycling, denim, jeans, tasche, cambag tessa large, cambag, cambag tessa, lippenstiftstoff, das königskind, taschen nähen, diy tasche, innentasche, futterstoff, wendepailletten, derdiedaspunkt, blogger ü50, mode ü50, fashion 50 plus,

Wenn ich beim Kleidungnähen sehr, sehr oft die Anleitung einfach beiseite lege, in manchen Fällen zumindest mal drüber hinwegfliege, so sass ich nach kurzer Zeit mit der ausgedruckten Anleitung da und las sie wirklich Schritt für Schritt durch. Ja, ich entdeckte sogar Tippfehler, die ich aber aufgrund der erhöhten Konzentration gar nicht melden konnte. Es kam am Ende so weit – und leider habe ich das Foto nicht mehr – dass ich die Teile haargenau so hinlegte, wie auf dem Foto der Anleitung. Von da an arbeitete ich mich Schritt für Schritt durch. Wäre da nicht dieses tolle, wirklich idiotensichere Ebook gewesen, hätte ich jetzt keine 2 Cambags. Offengestanden hätte ich am liebsten einige Tage Pause zwischen den Taschen gemacht, aber da ich selbstverschuldet verspätet anfing, musste ich die Suppe selbst auslöffeln. Und nur eine Cambag nähen war auch keine Option. Immerhin hatte ich dafür eigens Material besorgt.

crearesa, probenähen, upcycling, denim, jeans, tasche, cambag tessa large, cambag, cambag tessa, lippenstiftstoff, das königskind, taschen nähen, diy tasche, innentasche, futterstoff, wendepailletten, derdiedaspunkt, blogger ü50, mode ü50, fashion 50 plus,

Weiterlesen „Ich packe meine Cambag“